WERDE GASTAUTOR!

burning feet Stefan Schüler

burning feet Stefan Schüler

Werdet Gastautor bei burning-feet.com und teilt eure Erfahrungen in der grenzenlosen Community der Weltenbummler und Abenteurer! Und so geht’s.

1. Inhalt eurer Gastbeiträge

  • Selbstredend, der Inhalt eurer eingereichten Gastbeiträge muss zu den Themen von burning-feet.com passen, d. h. alles rund um Backpacking, Weltreisen, Abenteuerreisen sowie Tipps & Tricks für Reisende.
  • Gern könnt ihr in eurem Beitrag auf eigene Projekte, Websites und Blogs hinweisen, euch selbst vorstellen sowie mit ein, zwei externe Links auf eure Inhalte verlinken.
  • Eingereichte Artikel, die sichtlich Werbezwecken dienen, werden jedoch nicht veröffentlicht. Danke für euer Verständnis.

2. Richtlinien beachten

Das hört sich jetzt teilweise sehr bürokratisch und „gefährlich“ an, muss aber leider aus rechtlichen Gründen sein.

  • Gastbeitrag muss mind. ein Bild enthalten (mind. 768x500px, selbst aufgenommen und Urheberrechte vorhanden)
  • Mindestwortzahl:500 Wörter
  • Beitrag als HTML-Format in einer .txt-Datei einreichen
  • Ihr müsst Autor des Beitrags sein und somit über die Veröffentlichungsrechte von Text und Bildmaterial verfügen. Mit dem Absenden des Artikels erklärt ihr, dass dieser nicht gegen geltendes Recht verstößt und ihr die Verantwortung für etwaige rechtliche Folgen, die aus der Veröffentlichung entstehen, übernehmt.
  • Ihr seid einverstanden, das durch burning feet Änderungen, Ergänzungen und Kürzungen an dem eingereichten Text und Bildern vorgenommen werden dürfen.
  • Des Weiteren seid ihr einverstanden, dass der Artikel auch über andere Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, RSS,…) von mir veröffentlicht werden darf.
  • Stellt euch am Ende des Beitrages mit einigen Sätzen selbst vor (< 100 Wörter) , inklusive Link zu deinem Blog / Webseite.

3. Gastbeiträgen unkompliziert via E-Mail einreichen und abwarten.

  • Schickt mir eure Gastbeiträge ganz unkompliziert via E-Mail an stefan@burning-feet.com und werdet Gastautor. Fügt der Mail auch Vorname, Name, Anschrift und Telefonnummer an. Ich prüfe die Beiträge gewissenhaft, so dass ihr in der Regel innerhalb von zwei Wochen eine Antwort erhaltet.

Ich freue mich schon riesig auf eure Mail in meinem Postfach.

Beste Grüße, Stefan.