,

Kondome gehören in jeden Trekking-Rucksack: Überleben im Survival

Survival Training Tipps Kondome im Survival Überlebenstraining Packliste

Kondome im Survival Überleben im Survival Tipps Packliste TrekkingKlar, ein Kondom ist in erster Linie das, was es ist: ein Verhütungsmittel. Glücklich der, der eines oder mehrere beim Trekking dabei hat, wenn ihm die Traumfrau aller Traumfrauen im lebensfeindlichen Outback, der Wüste oder im Dschungel über den Weg läuft.

In diesem Artikel soll es aber nicht ums Wimpernklimpern sondern Überleben im Survival (Überlebenskampf) gehen. Diese kleinen Latex-Tütchen sind nämlich wahre Alleskönner und sollten niemals bei deinem Survival-Kit im Trekking-Rucksack fehlen.

Hier gibt’s meine Tipps wie du Kondome im Survival nutzt:

  1. Der Wasserträger

Kondome haben, je nach Qualität und „Größe“, eine enorme Dehnfähigkeit. Laut Deutscher Industrienorm mindestens 18 Liter Wasser, bevor es platzt. Wobei wir beim Thema wären. Sie lassen sich hervorragend als Wasserspeicher (Transportsystem) nutzen. Ideal wenn du keine Behälter (Wasserflaschen etc.) hast oder zusätzlich Wasser transportieren musst (In trockenen Regionen gibt’s nicht so viele Wasserquellen zum Nachfüllen :-)).

Natürlich ist die Latexhaut extrem empfindlich. 1 bis 2 Liter Flüssigkeit lassen sich aber gut und sicher transportieren. Um deinen überlebenswichtigen Wasservorrat nicht an einem Strauch oder kantigen Gegenständen im Rucksack zu zerstören, empfehle ich dir alles in ein T-Shirt, Pullover, Plane o.ä. einzuhüllen.

  1. Die Steinschleuder

Die wohl coolste Idee sich etwas zum Essen zu fangen. Nimm zwei Kondome, knote diese zusammen und anschließend um die Enden einer stabilen Y Astgabelung. Klappt wunderbar. Ob du mit deiner Schleuder auch einen Hasen, Vogel o.ä. erwischt, hängt stark von deinen Skills und einer gehörigen Portion Glück ab. Besser du übst zu Hause vorher, bevor du mit einem Flugzeug im Dschungel Paraguays abstürzt.

Achtung: Einige Marken (z.B. BillyBoy) sind sehr formstabil und eignen sich hervorragend. Als Wasserblase sind diese jedoch suboptimal, weil nur eine geringe Menge Flüssigkeit hinein geht. Im Notfall kräftig aufblasen.

  1. Erste Hilfe

Keine Wundtücher, Binden, Pflaster? Schneide ein Kondom längsseitig auf und nutze es als sterile Wundabdeckung. Dein Partner hat sich verletzt, blutet stark und ansteckende Krankheiten sind nicht ausgeschlossen oder Bakterien dürfen nicht in die offene Wunde? Nimm statt Latex-Handschuhe ein Latex-Kondom und streife es über deine Bakterien- und Keimverseuchten Hände.

  1. Der Feueranzünder

Ob bunt, gerippt oder mit Erdbeergeschmack, ein Kondom ist extrem schnell entzündbar. Es brennt sogar einige Minuten lang. Optimal wenn du ein Feuer in Gang bringen möchtest und kein passender Zunder in der Nähe ist.

  1. Der wasserdichte „Packsack“

Survival Training Tipps Kondome im Survival Überlebenstraining PacklisteWo kein Wasser raus kommt, kommt auch keines hinein. Okay, wenn es semipermeabel ist schon. Hier geht’s aber immer noch um Kondome und keine hochkomplexen biologischen Abläufe. So lassen sich super Feuerzeuge, Streichhölzer, Zunder, Handys, kurzum alles was nicht feucht werden darf, verstauen.

Mit etwas Luft im Kondom und gut verschlossen, schwimmt es sogar ausgezeichnet. Kommst du in die Bredouille einen Fluss zu durchqueren oder mit einem selbstgebauten Floß den Amazonas hinunter zu schippern, kann deine Kompaktkamera getrost ins Wasser fallen. Optimal, solltest du keinen wasserdichten Packsack dabei haben.

  1. Und, und, und

Das waren meine Top 5 zum Thema Kondome im Survival, es gibt aber unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Eine Allzweckwaffe halt. Du musst nur kreativ sein. Hier noch einige Denkanstöße:

  • Kopfkissen (mit Blätter oder Moos gefüllt)
  • Pose zum Fische fangen
  • Mütze um nicht die Hitze über den Kopf nicht zu verlieren (ist mein Ernst…)
  • Als wasserdichter und wärmender Überzieher für deine Socken oder Füße

Das war jetzt alles lustig verpackt. Vergiss nie: Diese Tipps können dein Leben retten. Survival bedeutet nicht umsonst Überlebenskampf. Ein Kondom kann darüber entscheiden, ob du jämmerlich in der Wüste verdurstest oder glücklich deine Freunde, Kinder und Ehefrau in die Arme nehmen darfst. 3 bis sechs dieser Lümmeltüten im Outdoor-Rucksack sind nur ein kleiner Preis, den du dafür zahlst.

Ich bin mir sicher dir fallen noch etliche Möglichkeiten ein. Lass uns zusammen lachend Staunen und schreibe dein geballtes Wissen in die Kommentarbox.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.