Beiträge

Luftpumpe Enduroreisen

Schotter, weicher Sand, asphaltierte Straßen: Wenn du mit deiner Reiseenduro in unterschiedlichstem Terrain unterwegs bist, solltest du den Reifendruck entsprechend anpassen. Auf meiner Tour zum Nordkap diesen Sommer, war das nicht anders. Doch was machen wenn keine Tanke nach jeder Offroad-Passage in Sicht kommt? Oder was machen, wenn du einen Platten hast, den Schlauch mit Mühe und Not geflickt bekommst und dennoch luftleer am Waldesrand strandest?

Ich für meinen Teil hab dieses Problem ganz einfach gelöst. Da meine alte Honda XRV750 Africa Twin noch Schlauchreifen besitzt, gehörte in meine Alukoffer neben Montagehebel, Flickzeug und Ersatzschläuche, auch eine vernünftige „Luftpumpe“. Die Qual der Wahl fiel auf die Cycplus A5, einem elektrischen Luftkompressor, der bis zu 150 Psi (ca. 10 bar) pumpt und große Temperaturschwankungen toleriert. Wie sich der CYCPLUS A5 in der Praxis geschlagen hat, liest du hier. Weiterlesen