Die Killarney Ultimate High Peaks Challenge in Irland ist Bergwandern für Fortgeschrittene und Abenteuerlustige. Es stellt die perfekte Herausforderung für diejenigen dar, denen die Besteigung der Carrauntoohil (1039m) allein zu anspruchslos ist.

Kayaking tour Killarney National Park Ireland

 Kayaking tour Killarney National Park Ireland

Normalerweise bekomme ich einen spontanen Brechanfall, wenn ich auch nur das Wort Tour höre. Gerade hier in Irland, wo auf jedem Bus ein großer Aufkleber mit dem Aufdruck „award winning tour“ prangt. Oft genug musste ich auf meinen Solotouren beobachten, wie armen Touristen aus den Award Winning Tourbussen getrieben wurden, drei Fotos knipsen durften und wenige Minuten später zum nächsten Erinnerungsfoto brausten. Das meine Freunde, ist vielleicht die japanische Vorstellung von einem gelungenen Urlaubmarathon aber für mich Tod einer jeden individuellen Länderreise. Der Ring of Kerry im Zeitraffer, etwas worauf du getrost verzichten solltest. Weiterlesen

Carrauntoohil Wandern Irland

 Carrauntoohil Wandern Irland

Carrauntoohil ist die höchste Erhebung in Irland. Er liegt im südwestlichen Teil des County Kerry und ist ungefähr 1.041 Meter hoch. In genau diese Ecke von Irland schickte mich ein irrer Ire, den ich in Schottland traf. Der Ring of Kerry meinte er, ist die schönste Gegend seiner Insel und ich müsste unbedingt dort hin zum Wandern. Weiterlesen

Great Glen Way Schottland Fernwanderweg Inverness

 Great Glen Way Schottland Fernwanderweg Inverness

Der Great Glen Way ist einer der vier längsten Fernwanderwege in Schottland. Er läuft von Fort William, am nördlichen Ende des West Highland Way, bis zur Stadt Inverness, der Hauptstadt der schottischen Highlands. Mit einer Länge von 79 Meilen (127 km) windet er sich durch die Great Glen Verwerfung und folgt der Linie des Caledonian Canal. Weiterlesen

Ben Nevis Bergsteigen Schottland

Ben Nevis Bergsteigen Schottland

Ben Nevis ist der höchste Berg auf den Britischen Inseln. Mit 1.346 Metern überragt er seine Umgebung und sticht mit seinem eisbedeckten Gipfel wie die rote Kirsche auf der Sahnetorte heraus. Jeder, der den West Highland Way läuft kommt unweigerlich am Ben Nevis vorbei. Er schreit einen förmlich an: „Besteige mich!“ Weiterlesen

Wandern West Highland Way Schottland

West Highland Way Schottland

Gestern erreichte ich das Ende des populären West Highland Way und tätschelte die glatzköpfigen Messingfigur auf dem Gordon-Platz in Fort William. Neun Tage West Highland Way (WHW) lagen hinter mir. Neun Tage Wildnis mit Schüttelfrost, hohem Fieber, Magen-Darm-Infekt aber auch mit tollen Eindrücken, die die negativen Seiten bei Weitem überstrahlen. Hier also mein persönlicher Licht- und Schattenbericht: Weiterlesen