Beiträge

Massaimarkt Mgagao Tansania Moshi Massai

Moshi liegt direkt an den weiten Ausläufern des Mount Kilimanjaro in Tansania. Hier kannst du, neben Arusha, deine „Eintrittskarte“ für die Besteigung des Kilimandscharo lösen. Doch noch nicht jeder hat die Kohle oder die Puste sich auf diese Kühlkammer Ostafrikas zu stürzen und ordentlich Höhenluft zu schnuppern. So auch unsere Gastautorin Theresa, die für uns über die Alternativen zum Kili rund um Moshi berichtet. Kilimanjaro Kaffeetouren, Hot Springs oder abgelegene Massai-Märkte, diese Region hat viel zu bieten. Lies selbst… Weiterlesen

Usambara Berge Tansania Trekking Kilimandscharo

Bergsteigen Tanzania TrekkingDie Usambara Mountains im Nordosten von Tansania sind mit ihren malerischen Dörfern, vielverzweigten Wanderpfaden und reicher Kolonial-Geschichte ein absolutes Highlight für jeden Trekking-Fan. Weiterlesen

ol doinyo lengai tanzania lake natron

Caldera Ol Doinyo Lengai Trekking Tansania

Ol Doinyo Lengai. Diese verdammte Kälte mitten in Afrika. Ich liege zusammengekauert in einer kleinen Felsnische, die Knie angezogen, die Hände tief unter die Achseln vergraben und den Trekkingrucksack zum Schutz über das Gesicht gestülpt. Neben mir liegt mein Massai Guide unter seiner dünnen rot-schwarz karierten Decke und schläft seelenruhig, während ich vor Zittern kein Auge zu machen kann. Weiterlesen

Maasai plain Usambara Mountains Wandern

Trekking LushotoZu meiner Linken schoss eine senkrechte Felswand aus der flachen Savanne Tansanias in die Höhe: die Usambara Mountains im Lushoto Distrikt. Der maximalpigmentierte Busfahrer rückte sich seine dicke Wintermütze zurecht, ruderte an dem abgegriffenen Lenkrad des in die Jahre gekommenen Ungetüms und schrieb bei voller Fahrt SMSen. Weiterlesen

Mount Meru Waterfalls Arusha

 Mount Meru Waterfalls Arusha Sapuku Waterfall

Trekking in Tansania ist meine Lieblingsaktivität, wenn es um Reisen durchs wilde Afrika geht. Nur sieben Tage nach der Besteigung des Mount Meru (4.566m) kribbelte es wieder gewaltig in meinen Beinen: Ich hatte „Burning Feet“. Durch Zufall erfuhr ich von den Mount Meru Wasserfällen, auch Arusha Waterfalls oder Sapuku Waterfall genannt. Ein Monat im quirligen Arusha und bis dahin hatte ich nichts von diesen ominösen Wasserfällen gehört. Wie konnte das sein? Die perfekte Gelegenheit, der Sache auf den Grund zu gehen.

Weiterlesen