Beiträge

Große Arnspitze bei Scharnitz (1./2. März 2020) mit Video

Wenn du das Abenteuer suchst, wird es dich finden, egal in welche Himmelsrichtung du gerade Ausschau hältst.

Es war nicht ausgesprochen aber innerlich wussten Nik und ich, das wir die Große Arnspitze in Angriff nehmen werden. Einen Tag lang hatten wir in Mittenwald gesessen und über Karten gehangen, Routen aufgestellt, Routen wieder verworfen. Wir wollten in die Natur, in den tiefen Schnee, viele Höhenmeter unter die Bergschuhe bringen und unterwegs für 2 bis 3 Tage Zelten.

Erst Lawinenwarnstufe 3, dann wieder 2. Starke Winde. Neuschnee. Die Vorzeichen drehten sich ständig und die Route durchs Isartal, dem Karwendelgebirge und dem Wettersteingebirge, die wir uns ausgedacht hatten, drehte sich ebenfalls wie eine tibetische Gebetsfahne im Wind.

Letztendlich stopften wir unsere Ausrüstung und Verpflegung für 3 Tage in unsere großen *Trekking-Rucksäcke und trotteten los. Die Spontanität und die sich stündlich ändernde Wetterlage sollten unser Kompass sein. Routen in der Region gibt es schließlich genügend, ob die im Winter auch begangen werden sollten/ können, steht auf einem anderen Blatt. Weiterlesen

Schneeschuhwanderung Alpen (03. März 2020)

Schneeschuhwanderung Alpen

Mit 36 Lentzen auf dem Buckel gibt es einige Dinge, die ich bereits im Leben getan habe, und es gibt unendlich viele, die noch darauf warten, gemacht zu werden. Eine Schneeschuhwanderung in den Alpen war eine davon.

Meine Bucket List ist im ständigen Umbruch. Als sich mir die Chance bot mit meinem Kumpel Niklas die Alpen unsicher zu machen, musste ich nicht viel nachdenken. Weiterlesen