Tacho Umbau Set Yamaha Tenere 700 von ADDventures.zone

Wer eBook Rallys fährt oder viel im Gelände navigieren muss, kommt mit einem einzigen Smartphone oder Navigationssystem (Garmin & Co.) schnell an die Grenzen. Addventures.zone hat jetzt ein Tacho Umbau Set für die Yamaha Tenere 700 entwickelt. Neben der Standardversion gibt es auch eine Extrem Version für den härteren Offroad Einsatz. Diese Extrem Version kann ich aktuell vor der Markteinführung für Addventures testen. Diese Extrem Version der Yamaha Tenere 700 ist zusätzlich mit Kelvar verstärkt und stabilisiert somit noch effizienter die Tachoeinheit und die Lampe.

In diesem Beitrag möchte ich dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung über die Montage des T700 Tachoversatzes an die Hand geben und zudem meine ersten Erfahrungen damit schildern.

Tacho Umbau Set Yamaha Tenere 700 von ADDventures.zone

Montage des Addventures.zone Yamaha Tenere 700 Tachoumbaus

Eines vorne weg: Das Umbau Set ist so konzipiert, das du selbst entscheiden kannst, ob der Tacho nach links oder rechts versetzt werden soll.

Tacho Umbau Set Yamaha Tenere 700 von ADDventures.zone

Die Extrem Version des Tachoumbaus

Tacho Umbau Set Yamaha Tenere 700 von ADDventures.zone

Montage (3 beiliegende Schrauben) des 3D Halters auf die Aluminiumplatte…

so schaut es von hinten aus… Der mittgelieferte Halter für den Temperatursensor kann auch gleich befestigt werden…

Tachoabbau Tenere 700

Demontage Frontscheibe, Navi-Querstrebe und die 2 Schrauben, die den Tacho halten…

Tenere 700 Navigationssystem

Die Navi-Querstrebe geht straff rein. Am Besten du nimmst eine Rohrzange und drehst die Strebe langsam rein…

Temperatursensorstecker entfernen (Klipp reindrücken). Gummischutz entfernen/ abziehen (siehe roter Pfeil) und Tacho-Kabel ebenfalls abziehen. Achtung: Tachostecker hat einen Klipp, der reingedrückt werden muss.

Yamaha Tenere 700 Tachostecker

Tachostecker und Temperaturstecker hängen am gleichen Kabelbaum…

Achtung: Zündung erst wieder einschalten, wenn die Stecker verbunden sind, sonst gibt es einen Fehlercode im Bordsystem…

Temperatursensor vom Tacho entfernen. Dieser wird wieder verbaut. Die Schraube wird ebenfalls wieder verwendet…

Der Kabelbaum ist mit Klebeband an einem Halter am Cockpit befestigt. Der Kabelbaum muss dort gelöst werden, da sonst die Tachoeinheit nicht spannungsfrei eingesetzt werden kann. Zumindest war das bei meiner Extrem Version so…

Tenere 700 Rally Tower Umbau

Den Rahmen vom Tacho trennen. 3 Schrauben mit Scheiben entfernen. 3 Gummieinsätze entfernen (werden noch benötigt). Ebenso den kleinen Gummipippus entfernen (wird auch noch benötigt)

3 Gummieinsätze entfernen. Geht gut mit den Fingern…

den Gummipippus nicht vergessen…

alles was ihr vom alten System zur Neumontage benötigt…

die 3 Gummipuffer und den Pippus in die Aluplatte einsetzen. Wenn du den Tacho nach links machst, kommt der Pippus nach innen (siehe Foto). Halter für Temperatursensor auf Aluplatte aufschrauben. Temperatursensor einführen und mit der alten Schraube befestigen. Tachoeinheit in Platte einsetzen und mit den 3 silbernen Schrauben fixieren. Tipp: fange mit der Schraube oben in der Mitte an…

Yamaha Tenere 700 Speedometer

Zur Probe erst einmal einhängen und gucken, ob die Navi-Querstrebe spannungsfrei einrastet… Falls nicht, Stange verdrehen bis es passt…

Jetzt kannst du deine Smartphonehalterung, QuadLock-Halterung, Garminhalterung usw.. auf der Platte montieren. Für eine Garminhalterung oder ein Quadlock-System, sind die Löcher schon vorgebohrt. Alternativ musst du dir eigene Löcher bohren. Ich persönlich habe dort meine 10€ Smartphonehalterung von Polo montiert. Dafür muss auch nichts gebohrt werden.

Wenn alles passt, dann den Tachostecker wieder in den Tacho. Gleiches gilt für den Temperatursensorstecker. PS: Gie Gummiabdeckung für den Tachostecker ist etwas fummelig. Das solltest du dir Zeit lassen und darauf achten, das alles spritzwasserdicht verschlossen ist.

Wenn alles sitzt, Strebe mit den Schrauben final fixieren…

Tachohalterung mit den mittgelieferten Schrauben fixieren…

Quadlock Mirror Mount mit Anti-Vibrationsmodul…

  • Quadlock Mirrormount (Link) mit Schwingungsdämpfer (Link) und Universaladapter (Link) fürs Smartphone

Das fertige Ergebnis kann sich sehen lassen…

Tacho Umbau Set Yamaha Tenere 700 von ADDventures.zone

und noch ein Bildchen von der Seite…

PS: Die Uhr muss nach dem Einbau neu gestellt werden. Dazu einfach die Zündung anstellen und die beiden oberen Tasten zeitgleich gedrückt halten. Danach kannst du die Stunden und Minuten editieren.

Zum Navigieren nutze ich Outdoorhandys:

Insgesamt hat mich der Einbau 1 Stunde meines Lebens gekostet und wenn ich es jetzt nochmal machen würde, wäre ich sicherlich in 30 Minuten damit fertig.

Erste Fahreindrücke

Nichts wackelt, klappert oder vibriert im Gelände. Der Tacho sitzt bombenfest und die Cockpitstrebe wird effektiv stabilisiert. Dementsprechend ist auch der Scheinwerfer gut fixiert.

Was du über das Addventures.zone Tacho Umbau Set für die Tenere 700 wissen musst

Der T700 Tachoumbau funktioniert nicht mit allen Handquards:

  • Ich habe die Acerbis X-Faktor (Link) und die stoßen beim Einlenken an den Tacho.
  • Gleiches gilt bei den Acerbis X-Factory mit dem Magura X-Line SX (Testbericht) sowie dem Originallenker.
  • Mit den Original Handguards gibt es keine Probleme.
  • Soweit ich von Basti (Basti Aircooled) weiß, funktioniert das Set mit den Barkbusters aber es muss etwas getrickst werden.

Mit den X-Faktor passt der Lenkereinschlag nicht (siehe Pfeil)

Montage des Carpe Iter V3 auf der Addventure.zone Halterung?

Theoretisch könnte man ja auch die Tachoeinheit auf die Lenkerbrücke verlegen (dafür gibt es einige Anbieter) und dann ein Tablet auf die Halterung von Addventures.zone befestigen. Wir haben das probiert und ein Carpe Iter V3 montiert. Das CarpeIter V3 wiegt knapp 1 Kilo. Damit ist es aber selbst für die verstärkte Halterung aus dem 3D Drucker zu schwer und wackelt zu stark im Gelände. Hier müsste man zusätzlich noch mit einer Stabistrebe (z.B. Donnertech) arbeiten. Ob das für dich eine Option ist, musst du entscheiden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.