Apps Australien: Top 10 Reise-Apps für Down Under

Apps Australien: Top 10 Reise-Apps Down Under

Down Under ist riesig. Reise-Apps erleichtern euch das Planen, Organisieren, Protokollieren und Reisen in Australien deutlich. Dementsprechend umfassend ist auch das Angebot für Android und iOS Betriebssysteme. Hunderte kostenlose und kostenpflichtige Apps tummeln sich im Google Play Store oder iTunes App Store. Ob Navigation, Jobsuche, Kontaktaufnahme, Übersetzer oder mit Tagebuchfunktion, alle Themenbereiche werden abgedeckt. Um euch wertvolle Zeit und Nerven zu sparen, hier meine hilfreichen Top 10 Apps Australien.

Apps Australien #1: GUMTREE AUSTRALIA

Wer in Australien reist, kommt um diese App definitiv nicht vorbei. Gumtree Australia ist ähnlich dem deutschen eBay Kleinanzeigen, nur deutlich besser. Für Reisende in Down Under bietet es die Möglichkeit, alles erdenkliche zu kaufen und verkaufen. Autos, Kleidung, Surfbretter usw. Mein Auto fand ich auch über Gumtree. Zudem ist es der beste Weg, um einen Job zu finden. Ihr könnt selbst ein Gesuch aufgeben oder nach Regionen und Kategorien selektiert, nach Angeboten suchen. Die perfekte Plattform für Backpacker, auf der ihr auch Reisepartner findet oder Mitfahrgelegenheiten offeriern könnt. Mein Platz 1 bei Apps Australien.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

#2 Google Maps (Navigation)

In Google Maps könnt ihr die Erde als Luft- oder Satellitenbild betrachten. Die Darstellungen sind sehr detailliert und mit der offline Navigationsfunktion (Routenplaner) findet ihr selbst im abgelegenen Outback euer Ziel. Das Navigieren im Auto oder beim Trekking wird deutlich erleichtert.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

#3 WikiCamps AU (Camping)

Die ultimative Camping App für Australien. Unter dem Motto „Von Nutzer für Nutzer“ wächst das App täglich. Es finden sich Campingplätze, Caravanparks, Backpacker Hostels, Tagesraststätten und vieles mehr. Alle Spots werden bewertet und so lässt sich für jeden die passende Übernachtung finden – kostenlos wie kostenpflichtig. Eine Navigation ist auch integriert und wenn das Kartenmaterial herunter geladen wird, arbeitet die WikiCamps AU App tadellos offline.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenpflichtig (14 Tage Testversion)

#4 dict.cc (Offline Übersetzer)

Für mich momentan das beste Wörterbuch, das kostenlos und offline – Datenbanken verschiedener Sprachen als Download – verfügbar ist. Unverzichtbar unter den Apps Australien.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

#5 JOURNEY (Reisetagebuch)

JOURNEY von 2 App Studio ist mein Geheimtipp für euch. Mit dieser App könnt ihr euren Trip dokumentieren und protokollieren. So entsteht eurer persönliches Reisetagebuch in Bilder-, Kalender- und Atlasansichten. Nützliches Gimmick: Die Texte sind als Docx-Datei exportierbar.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenpflichtig (In-App-Käufe)

#6 TripAdvisor

Auf dem weltweit größten Portal für individuelle Reisebewertungen, findet ihr nicht nur in Australien das passende Hotel, Zimmer, Hostel oder Freizeitangebot.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

#7 Skype

Telefonieren von Australien ins Ausland ist teuer – sogar verdammt teuer. Der obligatorische Anruf nach Hause, frisst schnell die angeschlagene Reisekasse auf. Gut, dass es Skype gibt. Ein starkes Wlan, mehr ist nicht nötig, um kostenlos um die ganze Welt zu telefonieren. Hostels, Bibliotheken, öffentliche Plätze: Überall wo es „free wifi“ gibt, lungern die schmarotzenden Backpacker in Australien herum und skypen. Warum also du nicht auch.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos (nur Kosten für mobile Daten)

#8 Australia (Länder Info-Guide)

Australia ist die offizielle App des Australischen Fremdenverkehrsamtes. Multimedial führt diese Applikation durchs Land, gibt Infos zu Regionen, Orten, Sehenswürdigkeiten. Vollgestopft mit Links, könnt ihr eure Expedition von dort aus weiter vertiefen.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

#9 Hostelworld

Mit der Hostelworld Reiseapp, buchst du deine nächste Übernachtung in Australien ganz einfach online und profitierst von den Erfahrungsberichten und Ratings anderer Reisenden.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

#10 Australian Slang (Wörterbuch)

Egal von wo, die Anreise im Flugzeug nach Australien dauert lang. Genug Zeit, um sich mit der offiziellen App Australia Slang auf die Eigenheiten der australischen Sprache einzustimmen. Wer denkt, in Down Under spricht man Englisch, der irrt. Dialekt und Redewendungen und Abkürzungen bringen selbst Sprachtalentierte ins Straucheln. Australia Slang hilft dir den „Schock“ zu verringern.

  • Betriebssystem: Apple iOS und Android
  • Preis: kostenlos

Weitere nützliche Apps Australien:

  • Free Wifi Hotspots – Australia
  • Währungsumrechner
  • Couchsurfing (sollte auf keiner Reise fehlen).
  • Skyscanner (Vergleich Flugpreise)

Ist deine Lieblings-App nicht dabei? Lass es uns wissen und gemeinsam die Liste der besten Apps Australien vervollständigen.

Meine Bücher

[products ids=“56, 361, 1969, 1006″]

2 Kommentare
  1. kate
    kate sagte:

    Habe ich mir gleich gepinned den Artikel, ich bevorzuge ja Linguee über dict.cc weil ich es so hilfreich finde, dass man ganze Phrasen eingeben kann 🙂 Bin auf mehr Blogeinträge schon gespannt!
    lG Kate

     
    Antworten
    • Stefan Schüler
      Stefan Schüler sagte:

      Hi Kate, Linguee ist eine super Übersetzter-App gerade in Hinsicht auf die Phrasenfunktion. Genauso wie dict.cc ist auch diese App offline nutzbar, hat aber im Vergleich nur 450.000 statt 1.000.000 Einträge. Wer mit diesem kleinen Unterschied leben kann, der hat in Linguee sicherlich eine kompetente (kostenlose!) Alternative gefunden. Danke für deinen Kommentar. Beste Grüße, Stefan.

       
      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.