Mount Meru Waterfalls Arusha

 Mount Meru Waterfalls Arusha Sapuku Waterfall

Trekking in Tansania ist meine Lieblingsaktivität, wenn es um Reisen durchs wilde Afrika geht. Nur sieben Tage nach der Besteigung des Mount Meru (4.566m) kribbelte es wieder gewaltig in meinen Beinen: Ich hatte „Burning Feet“. Durch Zufall erfuhr ich von den Mount Meru Wasserfällen, auch Arusha Waterfalls oder Sapuku Waterfall genannt. Ein Monat im quirligen Arusha und bis dahin hatte ich nichts von diesen ominösen Wasserfällen gehört. Wie konnte das sein? Die perfekte Gelegenheit, der Sache auf den Grund zu gehen.

Weiterlesen

Hadza People Buschmänner in Tansania Stefan Schüler

Hadza People Buschmänner in Tansania Stefan Schüler

Willkommen bei den Lake Eyasi Bushmen! Als hätte jemand eine tausende Jahre alte Zeitkapsel geöffnet: Im Baum hängen fünf Meter lange Riesenpython-Häute, Pavianschädel sowie die Hörner von getöteten Büffeln und Antilopen. An diesem Samstagmorgen tänzeln deren gegerbte Felle spielerisch in einer leichten Briese. Holzspeere, Bögen und Pfeile mit Giftspitzen lehnen friedlich an dornigen Büschen, die den Platz um den Baum wie einen Festungszaun umschließen. In einer windgeschützten Nische sitzen vier Männer. Weiterlesen

Safrai Tansania Preise Costs

 Safrai Tansania Preise Costs

Die Ferien in Europa stehen vor der Tür. Wie in den letzten Jahrzehnten schon, wird es auch in diesem Jahr wieder unzählige Touristen ins unbändige Afrika locken. Ganz oben auf der Liste der beliebtesten Ferienziele steht Tansania mit seinen einzigartigen Wildtieren in der Serengeti, traumhaften Stränden auf Sansibar oder Afrikas höchstem Berg, dem Mount Kilimanjaro. Doch wer sich den Traum Afrika erfüllen möchte, darf tief in die Tasche greifen.
Weiterlesen

Safaritouren Tansania Tipps

 Safari Tansania Tipps

Ein Safariurlaub in Tansania kann zunächst auf diejenigen ein wenig abschreckend wirken, die nie zuvor auf einer Safari waren. Folgt ihr jedoch den unten aufgeführten Tipps, ist das Einzige, worüber ihr nachdenken müsst, die fantastische Auswahl an Wildtieren, die ihr zu Gesicht bekommen werdet. In diesem ausführlicheren Blogbeitrag gebe ich euch praktische Tipps und beantworte die am Häufigsten gestellten Fragen (FAQs) rund um das Thema Safari Tansania. Weiterlesen

Safari Tansania Planung

Eine Safari in Afrika, insbesondere in Tansania, steht bei vielen ganz oben auf der „bucket list“. Ein Mal im Leben die „Big Five“ hautnah erleben, den weltweit höchsten alleinstehenden Berg sehen, mit dem Jeep durch die wilde Steppe düsen und dabei die einzigartige Wildtierwanderung beobachten oder im Ngorongoro Crater hässliche Hyänen bei der tödlichen Jagd verfolgen: Ein Traum, den ihr euch erfüllen müsst. Weiterlesen

Trinkgeld Kilimandscharo burning-feet-com

Trinkgeld Kilimandscharo

Seit anderthalb Jahren ist mein Buch „Kilimandscharo für Lebensmüde“ im Handel erhältlich. Bisher mit durchweg positiven Rezensionen. Umso überraschter war ich, als vor einer Woche eine E-Mail in mein Postfach flatterte, in der mir von einem Herren mehrfach geraten wurde „schämen Sie sich“. Zwar gefiel ihm das Buch, jedoch kritisierte er vehement den Absatz über die Höhe des Trinkgeld Kilimandscharo, das ich dem Team nach der erfolgreichen Besteigung übergeben hatte. Dabei fand er es „[…] geizig, schäbig und extrem klein kariert […]“, dass ich das gesamte Team “[…] mit 125 Dollar Trinkgeld abgespeist […]” habe. Weiter: „Ich muss mich für Sie als europäischen Mitbürger fürchterlich fremdschämen.“ Weiterlesen