La Sportiva Trango Trek Micro Evo GTX im Test
La Sportiva Trango Trek Micro Evo GTX im Test

LA SPORTIVA TRANGO TREK MICRO EVO GTX

Der LA SPORTIVA TRANGO TREK MICRO EVO GTX. Jeder Trekker weiß das: Ohne den richtigen Schuh, wird die ersehnte Tour schnell zu einem Alptraum. Der italienische Schuhspezialist LA SPORTIVA hat mit dem Trango Trek Micro Evo GTX, einen leichten, robusten und wasserdichten Trekkingschuh auf den Markt gebracht, der neben einer guten Passform auch für Touren mit schweren Lasten geeignet ist. Mittlerweile ist der TRANGO TREK MICRO EVO GTX mit mir drei Jahre und in fünf verschiedenen Ländern im Einsatz gewesen. Zeit genug um ein Fazit zu ziehen.

LA SPORTIVA TRANGO TREK MICRO EVO GTX Technische Daten:

  • Konstruktion: Herren-Trekkingschuh
  • Einsatzbereich: leichte bis mittlere Bergtouren, Touren mit schwerem Gepäck, anspruchsvolles Trekking
  • Außenmaterial: 2 mm wasserabweisendes Suede Leder und Flex Tec 2
  • Innenmaterial: Gore-Tex Performance Comfort
  • Sohle: Vibram Sohle mit Impact Brake System
  • Verschluss: lange Schnürung
  • Gewicht: ca. 1300 g (pro Paar)
  • Größen: 36-48 (auch 1/2 Größen)
  • Extras: 3D Flex System, Antitorsionseinsatz; 7 mm Nylon-Brandsohle

LA SPORTIVA TRANGO TREK MICRO EVO GTX Pro und Kontra:

Pro:

  • sehr robust (geringer Abrieb des Sohlen-Profils, Nähte dicht, behält Form, noch die 1. Schnürsenkel)
  • gute Passform (besonders für schmale Fersen geeignet)
  • harte Sohle ermöglicht das Tragen von schweren Lasten (Ich wiege 90 Kilo und selbst in Schuhgröße 48 gab es kaum Verwindungen und Durchbiegen der Sohle)
  • hohe Stabilität trotz flexiblen Schaft (bin darin noch nie umgeknickt)
  • Im Gegensatz zu vielen anderen Schuhen auf dem Markt, hält der La Sportiva das Wasser wirklich draußen
  • geringes Gewicht (Der Schaft ist nicht aus Leder, der Schuh somit sehr leicht. Für mich ist dieser Schuh eine perfekte Lösung zwischen Gewicht und Stabilität)
  • guter Grip im sandigen, schlammigen und steinigem Terrain

Kontra:

  •  weniger Grip auf nassem Fels (Steinen)
  • muss etwas länger eingelaufen werden (ca. 6 Wochen), sonst gibt’s Blasen und Druckstellen auf längeren Touren

Fazit:

Für unter 200 Euro bekommst du, mit dem LA SPORTIVA TRANGO TREK MICRO EVO GTX, einen sehr robusten, langlebigen und pflegeleichten Trekkingschuh, der auch auf mittleren Bergtouren mit schwerem Gepäck eine gute Figur macht. Mit diesem Schuh war ich auf dem Kilimandscharo, einigen Vulkanen in Indonesien, dem Regenwald und der Wüste. Doch neben dem Trekking und Bergsteigen, konnte ich ihn auch beim Arbeiten auf australischen Weingärten einsetzen. Ein echter Allrounder und Alternative zu teuren MEINDL Wanderschuhen. 4,5 von 5 Sternen.

Hier KAUFEN

Gewicht
Verarbeitung
Preis/Leistung
Gesamt
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.